Liebe Weinfreunde

Es ist inzwischen mehr als 250 Jahre her, dass sich unser Urahn Carolus Keßler als junger Mann in Martinsthal im Rheingau niedergelassen hat und das Weingut Keßler begründete. Heute tragen wir, Stefan und Tina Keßler, die Familientradition mit derselben Leidenschaft fort wie die Generationen vor uns.

Gleichzeitig stellen wir uns mit frischen Ideen den Herausforderungen der 21. Jahrhunderts. Dazu gehört die stetige Weiterentwicklung unserer Erzeugnisse im Sinne der modernen Gastronomie ebenso wie die Anwendung ökologisch verträglicher Verfahren beim Anbau.

Von frischen, fruchtigen Qualitätsweinen über spritzige Winzersekte bis zu edelsüßen Spezialitäten wie Auslesen und Beerenauslesen wird bei uns wird für jeden Weingeschmack etwas geboten.

Unter unseren Rebsorten macht der Rheingauer Riesling mit fast zwei Dritteln den größten Teil aus. Unsere Rieslingsweine sind geprägt von betörenden Fruchtaromen. Sie zeigen eine gute Balance und überzeugen mit einem moderaten Alkoholgehalt, einer gut eingebundenen Säure und dezenter Süße.

Darüber hinaus gibt es gereifte Spätburgunder, die ihren vanilligen Holzton beim Ausbau im Barriquefass erhalten. Eine besondere Spezialität ist außerdem unser trockener Schwarzriesling Rosé-Sekt.

Abgerundet wird das Angebot mit edlen Bränden: Trester vom Spätburgunder, im Eichenholz gereift und Alter Weinbrand vom Spätburgunder.